• 1
  • 2

Anfahrt

Anfahrt Direkt an der früheren B6 (jetzt L501) zwischen Goslar und Bad Harzburg gelegen, ist unser Platz gut erreichbar.

Wenn Sie von der A7 aus Richtung Kassel anreisen, benutzen Sie die Abfahrt "Rhüden", aus Richtung Hannover die Abfahrt "Salzgitter/Goslar".

In Goslar, von der Umgehungsstraße B6 kommend, nehmen Sie die Abfahrt "Altenau, Goslar-Oker" und fahren in in Richtung Altenau durch Oker. In Oker links abbiegen nach Bad Harzburg. Nach ca. 2km liegt rechts das Harz-Camp.

Aus Richtung Braunschweig nehmen Sie die Abfahrt "Bad Harzburg/Stadtmitte" und fahren Richtung Bahnhof. Diese Straße führt sie hinaus aus Bad Harzburg, vorbei an der Pferderennbahn und dem Silberbornbad direkt zum Stadtteil Göttingerode und zu unserem Platz.

DER FILM

Erleben Sie schon aus der Ferne unseren Platz durch unseren Videofilm!


Start Videofilm

Interaktive 360° Luft-Panoramen

  • Hier haben Sie einen Überblick über den zentralen Bereich des Campingplatzes.
    Fortsetzen...
  • Dieses Luft-Panorama zeigt die Sicht über unserem Zeltbereich
    Fortsetzen...
  • Hier schauen wir auf den nördlichen Teil des Platzes.
    Fortsetzen...
  • Anfahrt

    Direkt an der früheren B6 (jetzt L501) zwischen Goslar und Bad Harzburg gelegen, ist unser Platz gut erreichbar. Wenn Sie von der A7 aus Richtung Kassel anreisen, benutzen Sie die Abfahrt "Rhüden", aus Fortsetzen...
  • Reservierungen

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir - außer für unsere Mietwohnwagen - keine Reservierungswünsche entgegen nehmen können. So können Sie sich jederzeit selbst einen schönen Platz aussuchen. Für die Weihnachtszeit und die Mietwohnwagen bieten Fortsetzen...
  • Seit über 60 Jahren...

    Pfingsten 1956 eröffneten Walter und Anna Gilge den Campingplatz in Göttingerode. Auf anfangs nur 8000 m², welche damals nur im Sommer von Campern belegt waren, bildete ein großes Militärzelt den Mittelpunkt des Platzes. Fortsetzen...
  • 1